Poggio ai Falchi Chianti Riserva DOCG

Produktbeschreibung

Winzer: Terre del Bruno Familie Diddi in Certaldo

Rebsorten: Sangiovese, Cannaiolo, Colorino

Alkoholgehalt: 13 % , Jahrgang: 2017

Im Jahr 2018 lernte ich auf einer Messe den Winzer Gianmarco Diddi vom Weingut Terre del Bruno aus einer der historisch bedeutendsten Weinbauzonen – dem Chianti Gebiet in der Toskana – kennen. Im folgenden Frühjahr war ich dann selbst vor Ort in Certaldo in der Toskana, um das Weingut zu besichtigen und die Weine nochmals zu verkosten.
Gianmarco´s Weine gefielen mir neben ihrer geschmacklichen Qualität insbesondere durch ein für die Toskana sehr angenehmes Preis-Leistungs-Verhältnis, sodaß ich mir gleich ein Kontingent Terre del Bruno Weine gesichert habe.

Dieser Wein ist die edle Riserva Poggio ai Falchi aus dem wunderbaren Jahrgang 2017, traditionell bestehend hauptsächlich aus Sangiovese Trauben mit kleinen Beigaben von Cannaiolo und Colorino.
Die Riserva wird nach der Gärung für zumindest zwei Jahre gelagert bis sie in den Verkauf gelangt. Davon mindestens zehn Monate im 500 Liter Eichenfaß und ebenfalls zumindest zehn weitere Monate in der Flasche.
Das Ergebnis ist ein rubinroter Wein mit einem harmonischen Duft und Geschmack, der an Waldfrüchte und Kirschen erinnert mit leicht würzigen und vanilligen Anklängen. Gute Struktur, langanhaltend, mit weich- eleganten Tanninen. Toller Speisenbegleiter zur gehobenen Küche.

€ 12,95

Schlagworte (klicken Sie auf ein Schlagwort,um die Liste danach zu filtern)