La Boscana rosado, Costers del Segre DO

Produktbeschreibung

Winzer: Costers del Sió, Provinz Lleida

Rebsorten: Garnacha, Syrah

Alkoholgehalt: 12,5 % , Jahrgang: 2018

Die noch junge D.O. Costers del Segre gilt unter Kennern als wahre Schatzkiste für ein unglaubliches Preis-Genuss-Verhältnis. Die Region entlang des Flusses Segre, nur ca. 100 Kilometer von Barcelona entfernt, liegt am Fuße der Pyrenäen auf etwa 300 Meter Seehöhe.
Genau hier fand Juan de Porcioles Buixo die perfekten Gegebenheiten vor, um seinen lange gehegten Traum eines Familienweingutes zu realisieren. Bereits 1992 übernahm er eine historisches Gutshaus namens Finca de Flix, in der Nähe von Lerida. Mit mittlerweile 80 Hektar Weinbergen, aufgeteilt in 40 Einzellagen, welche alle einzeln gelesen und ausgebaut werden, zählt die Bodega Costers del Sio heute zu den absoluten Topweingütern der Region.

„La Boscana“ ist ein schöner katalanischer Begriff, der große Waldflächen bedeutet. Der Name erinnert an Natur, Open Air, Entspannung, Spaß … Alle diese Empfindungen sind es, die die Weine dieser Reihe vermitteln möchten: Rot, Rosé und Weiß. Das Flaschenetikett – unterhaltsam, anders, mit einer jugendlichen Atmosphäre spiegelt wider, was diese Weine sind: dynamisch, frisch und mit leicht erkennbaren aromatischen Noten für alle, die den Weingenuss als lockeres Vergnügen betrachten möchten.
Der hier vorgestellte Wein ist ein herrlich süffiger Rosé aus den Rebsorten Garnacha und Syrah. Im Gegensatz zu vielen anderen spanischen Roséweinen ist dieser Wein eher durch die Stilistik der Provence inspiriert. Sehr fein, elegant, Anklänge von roten Beeren und florale Töne. Geschmeidig am Gaumen und leicht zu trinken.

€ 8,90

Schlagworte (klicken Sie auf ein Schlagwort,um die Liste danach zu filtern)